Passivhausbau

Der Begriff "Passivhaus" bezeichnet einen Baustandard welcher mit verschiedenen Bauweisen, -formen und -materialien zu erreichen ist. Er ist eine Weiterentwicklung des Niedrigenergiehaus- ("NEH-") Standards und kennzeichnet ein Gebäude, in dem ein behagliches Innenklima im Sommer wie im Winter ohne ein herkömmliches Heizsystem gewährleistet werden kann.

Der Name "Passivhaus" leitet sich daher ab, dass im Wesentlichen die "passive" Nutzung der vorhandenen Wärme aus der Sonneneinstrahlung durch die Fenster sowie der Wärmeabgabe von Geräten und Bewohnern ausreicht, um das Gebäude während der Heizperiode auf angenehmen Innentemperaturen zu halten.

Seit mehr als 15 Jahren beschäftigen wir uns mit der Passivhausbauweise. Durch diese jahrelange Erfahrung sind wir der richtige Partner um Ihr individuell geplantes Passivhaus zu entwickeln.